Img
Seite drucken Seite weiterempfehlen

Kombistudium Pflege am Vinzentinum Linz

Die dreijährige Ausbildung zum gehobenen Dienst in der Gesundheits- und Krankenpflege wurde bei dieser Ausbildung mit Inhalten des Studiums der Pflegewissenschaft der „UMIT“ (Private Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik) kombiniert. Dadurch erhalten die Studierenden in 7 Semestern sowohl einen Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege („Diplom“) ´sowie ein Bakkalaureat in Pflegewissenschaft.


Das Vinzentinum Linz stellt diese Ausbildung im Herbst 2014 auf das Bachelorstudium der Gesundheits- und Krankenpflege (Vollzeit, 6 Semester) in Kooperation mit der Fachhochschule Campus Wien um.

Das "Kombistudium Pflege" in Kooperation mit der UMIT Hall in Tirol läuft damit aus. Der letzte Studiengang startete im Studienjahr 2013/14. 


>> Fernsehbeitrag über das Kombistudium Pflege




>> Unser Partner: UMIT - The Health & Life Sciences University

Als Europas modernster Gesundheitsuniversität hat sich die UMIT in Hall in Tirol auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder und damit auch auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Mit den Themenschwerpunkten Biomedizinische Informatik, Gesundheitswissenschaften und Pflegewissenschaft, ergänzt durch Universitätslehrgänge, bietet die UMIT ein qualitativ hochwertiges universitäres Bildungs- und Weiterbildungsangebot in jenen Bereichen an, die sich im modernen Gesundheitswesen von zunehmend größerer Bedeutung erwiesen haben.

Im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten konnte sich die UMIT – trotz ihres jungen Alters – bereits höchste Reputation als universitäre Forschungseinrichtung erwerben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Detaillierte Informationen finden Sie unter: www.umit.at